Zehnder Comfobox

ComfoBox von Zehnder: das Multitalent für ein gesundes Innenraumklima

Die ComfoBox aus dem Hause Zehnder vereint Lüftungs-, Heiz- sowie Kühlfunktionen und die Warmwassererzeugung in einem kompakten Gerät. Die Energiezentrale sorgt dadurch für saubere Raumluft und dient gleichzeitig als Wärmepumpe, damit Sie (sorgen-)frei durchatmen können.

Adresse und Kontakt

Mundle GmbH
Dornierstraße 4
71069 Sindelfingen (Darmsheim)

T (0 70 31) 76 80-0
info@mundle.de

Dank der kompakten Bauweise und der sich optimal ergänzenden Technik ist die ComfoBox besonders zuverlässig und wartungsfreundlich.

Vortrag: "Wärmepumpe im Altbau" am Dienstag, 28.02.2023 um 18:00 Uhr

Anmeldung unter 07031 768025

Zur Veranstaltung

Wärmepumpe

Für ein gutes Raumklima

Für ein Zuhause, in dem man sich rundum gesund und wohl fühlt, ist das Raumklima von entscheidender Bedeutung. Das erreicht man wiederum mit einer durchdachten Kombination aus Kühlung, Frischluft und Heizung. Das sind auch die Kernkompetenzen der platzsparenden ComfoBox aus dem Hause Zehnder.

Kompakt und verlässlich

Die ComfoBox kombiniert die Heiz-, Kühl- und Lüftungsfunktion und bereitet zudem das Warmwasser auf. Mit der Energiezentrale sind alle hierfür erforderlichen Komponenten kompakt vereint. Dank der fortschrittlichen Technik verwendet die ComfoBox umweltfreundliche Energiequellen und begeistert durch ihre hohe Effizienz, ohne Einbußen in Sachen Komfort. Lediglich 0,5 Quadratmeter benötigt das platzsparende Gerät, das sich somit auch in Ihrem Zuhause integrieren lässt.
 

Wärme und Frischluft dank kompakter Technik mit der ComfoBox von Zehnder.

Bild einer Zehnder Comfobox

Alle Vorzüge

  • Platzsparend – Das Gerät vereint Lüftung sowie Wärmepumpe
  • Komfortabel – Die ComfoBox sorgt für Warmwasser, Kühlung, Frischluft und Heizung
  • Kompakt – Auf 0,5 m² bzw. 1 m² inkl. Boiler findet die Technik Platz
  • Flexibel – Für Neu- und Umbauprojekte einsetzbar

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 70 31) 76 80-0

Heizungs-Anfrage

Michael Mundle Mundle GmbH

Mehr zum Thema Wärmepumpenheizung:

Prinzip Wärmepumpe

 

Arbeitsweise

Wärmepumpen nutzen Sonnenenergie, die im Erdreich, im Grundwasser oder der Umgebungsluft gespeichert ist. 75 Prozent der Energie für Warmwasserbereitung oder Heizung stammen so aus der Umwelt. 

Arbeitsweise

Wärmepumpe

 

Vaillant-Wärmepumpen

Mit einer Wärmepumpe können Sie die Umweltwärme aus Luft, Grundwasser und Erde nutzen und in Heizwärme umwandeln. Für den Betrieb der Pumpe sind nur 25 Prozent der Antriebsenergie als Strom notwendig.

Vaillant-Wärmepumpen

Frau

 

SolvisLea

SolvisLea nutzt die in der Luft gespeicherte Sonnenenergie zur Wärmegewinnung. Das flexible System kann im Neubau, bei der Modernisierung von Heizanlagen und im sanierten Altbau eingesetzt werden.

SolvisLea

SolvisMia

 

SolvisMia

Die SolvisMia Luft/Wasser-Wärmepumpe nutzt auch bei Minusgraden die Wärme aus der Luft für die Erzeugung von Warmwasser. SolvisMia arbeitet nicht nur günstig, umweltverträglich und energieeffizient. Sie ist auch perfekt für den schnellen Umstieg. 

SolvisMia

Zehnder ComfoBox
zehnder

 

Zehnder ComfoBox

Die ComfoBox ist Wärmepumpe und Lüftungsgerät in einem und vereint in sich die gesamte notwendige Haustechnik für eine Wohneinheit: Heizung, Kühlung, Lüftung und Warmwasserbereitung.

Zehnder ComfoBox

SolvisMia

 

Wärmepumpe im Altbau

Auch in Altbauten können die smarten Umweltheizungen an kalten Wintertagen den Wärmebebarf für die Dusche und die Heizung decken.

Altbau