Unabhängig von Energiepreisen

Energiekosten steigen und auch die Versorgung schwankt nach Lust und Laune. Machen Sie sich völlig unabhängig davon und werden Sie zu Ihrem eigenen Stromversorger! Unsere Energie-Experten begleiten Sie gerne auf dem Weg dorthin.

Ihre Unabhängigkeitserklärung:

 

ivan-kmit-Fotolia.com

 

Machen Sie sich unabhängiger von Preissteigerungen!

Solarstrom

 

ivan-kmit-Fotolia.com

 

Photovoltaik & Kraft-Wärme-Kopplung: Wir zeigen Ihnen die besten Lösungen.

Heimkrafwerk

 

ivan-kmit-Fotolia.com

 

Mit einem Stromspeicher vergrößern Sie Ihre Unabhängigkeit.

Batteriespeicher

 

ivan-kmit-Fotolia.com

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fördermöglichkeiten optimal nutzen.

Fördermittel

 

ivan-kmit-Fotolia.com

 

Mit einem intelligenten Wärmespeicher bleiben Sie flexibel für die Zukunft.

Pufferspeicher

 

ivan-kmit-Fotolia.com

 

Unsere Energie-Experten beraten Sie – passend zu Ihrem Haus und Budget.

Energieberatung

§ 1 – Produziere selbst Strom und heize auch damit.

Werden Sie zu einem waschechten Selbstversorger und erzeugen Sie Ihren eigenen Strom und Ihre eigene Wärme. Somit sind sie unabhängig von Preisanhebungen und Versorgungsschwankungen. Je nach häuslichen und individuellen Gegebenheiten sowie Ihrem Verbrauch, gibt es verschiedene Wärmequellen. Wie wäre es mit der Nutzung natürlicher Ressourcen, zum Beispiel die Kraft der Sonne mithilfe einer Solaranlage? Unsere Energie-Experten beraten Sie gerne.

§ 2 – Es gibt kein besseres Kraftwerk als das eigene.

Für die eigene Energieerzeugung sowie -speicherung kennen wir die besten Lösungen. Eine Photovoltaikanlage oder ein Mikro-Blockheizkraftwerk eignen sich dabei optimal, um Eigenenergie zu produzieren. Haben Sie einmal mehr Energie erzeugt als nötig, können Sie diese überschüssige Energie ganz einfach für Ihren späteren Bedarf speichern oder in Wärme umwandeln. Und reicht die Wärme der Sonne einmal nicht aus, so springt eine stromerzeugende Heizung (BHKW oder Brennstoffzelle) ein und versorgt Sie mit Wärme und Strom.

§ 3 – Erzeuge nicht nur Strom, sondern speichere ihn auch.

Geben Sie Ihre überschüssige Energie nicht einfach ins öffentliche Netz ab, sondern bewahren Sie diese einfach für Ihren späteren Bedarf auf. Ein Batteriespeicher macht Sie vollkommen unabhängig. In Kombination mit einer Photovoltaikanlage zeigt sich ein Speichersystem besonders effizient: Ein Vier-Personen-Haushalt mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch benötigt so bis zu 60 Prozent weniger Strom aus dem öffentlichen Netz. Lassen Sie sich von uns beraten und finden Sie so zu Ihrem idealen Stromspeicher. 

 

§ 4 – Nutze Fördermittel und investiere in die Zukunft.

Energiekosten sparen und dabei Investitionszuschüsse sichern? Das klingt doch nach einem guten Plan! Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten optimal, so können Sie Investitionskosten finanziell abfedern. Seien Sie zukunftsorientiert – wir zeigen Ihnen, wie es geht. 

§ 5 – Nutze einen intelligenten Energiemanager.

Ein Energiemanager ist das wahre Herzstück Ihrer Heizungsanlage. Er sorgt für die optimale Koordination der Wasserversorgung in den Heizkörpern und die Speicherung im Heizsystem. Es ergeben sich gleich mehrere Vorteile für Sie: Ihre Heizungsanlage arbeitet effizienter, umweltfreundlicher und zugleich günstiger.

§ 6 – Sprich nur mit Leuten, die sich auskennen.

Heizung ist Expertensache! Eine Entscheidung für ein bestimmtes Heizsystem sollte langfristig und deshalb gut durchdacht sein. Da hilft nur eine vertrauensvolle Beratung erfahrener Energie-Experten. Lassen Sie sich von uns den besten Weg hin zur wirtschaftlich klugen Unabhängigkeit und einem für Sie idealen System zeigen. Wir übernehmen die Entsorgung der alten und den Einbau der neuen Anlage und kümmern uns selbstverständlich um die spätere regelmäßige Wartung.  

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 70 31) 76 80-0

Termin vereinbaren

Effektive Heizungstechnik

Erfahren Sie mehr über die Kraft der Sonne, höchsteffektive Blockheizkraftwerke und Stromspeicher.

 

Der Sonne sei Dank!

Hausbesitzer können ihren selbst erzeugten Solarstrom nicht nur für den eigenen Strombedarf, sondern auch direkt für Heizung und Warmwasser nutzen.

Photovoltaik

Bad & Heizung

 

Ein Kraftwerk nur für Sie

Blockheizkraftwerke funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie verbrauchen nur einmal Energie und erzeugen damit sowohl Strom als auch Wärme.

BHKW

 

Strom auf Vorrat

Ein Stromspeicher kann die Überschüsse an selbst erzeugtem Strom für die Zeiten zwischenspeichern, in denen die Eigenerzeugung nicht ausreicht.

Batteriespeicher