Photovoltaik

Energie aus der Kraft der Sonne

Solarthermie kommt immer mehr in den Trend. Dabei ist das Prinzip ganz einfach: Solarkollektoren auf dem Hausdach nehmen die Wärme der Sonne auf und leiten sie an den Warmwasserspeicher weiter. Egal ob eine kurze Dusche oder ein ausgiebiges Vollbad: Die Sonnenwärme genügt, um Badewasser zu wärmen. Wenn sich die Sonne einmal weniger blicken lässt oder die kühlere Jahreszeit begonnen hat, sorgt ein Warmwasserspeicher für die ausreichende Deckung des Wärmebedarfs.

Solarthermie: Eine Investition in die Zukunft

Mit Solaranlagen machen Sie sich unabhängig. Sie produzieren Ihre eigene Energie aus ganz natürlichen Ressourcen und sind nicht länger betroffen von hohen Ölpreisen und Versorgungsengpässen. Dabei gilt stets das Motto: Kleine Investition, großer Erfolg! Installieren Sie lediglich sechs Quadratmeter Kollektorfläche und decken Sie damit 60 Prozent der jährlich benötigten Energie einer vierköpfigen Familie für die Warmwasserversorgung. 

Sparen an den richtigen Ecken

Natürlich ist eine Investition stets gut zu durchdenken. Bei Solarthermie-Anlagen sollten Sie jedoch nicht lange grübeln. Die Kollektormodule lassen sich ganz einfach in das bereits bestehende Heizungssystem integrieren und dienen so als Unterstützung des konventionellen Energieträgers. So steht Ihnen keine aufwändige Heizungsumrüstung bevor. Kollektoren arbeiten dabei ähnlich wie Treibhäuser: Eine Mixtur aus Wasser und Frostschutzmittel gleitet durch flache Glasmodule bzw. Vakuumröhren und nimmt die Wärme jeglicher Sonneneinstrahlung auf. Die so gewonnene Wärme wird an einen angebundenen Warmwasserspeicher weitergegeben und für den nächsten Warmwasserbedarf oder auch als Heizungsunterstützung sicher aufbewahrt.  

Die Wärme wird magisch angezogen

Energie aus natürlichen Ressourcen beziehen und für den Eigenbedarf zwischenspeichern – das klingt wahrlich nach einem Märchen. Mit Solarkollektoren ist dies inzwischen aber möglich und dabei sogar ganz einfach. Den hochmodernen Vakuumröhrenkollektoren geht kein Sonnenstrahl verloren: Sie ziehen die Wärme nahezu magisch an. Wohlplatzierte kleine Spiegel sorgen dafür, dass die Sonnenstrahlen ihren Weg direkt in die Vakuumröhre finden und ihre dunkel beschichtete Absorberfläche erwärmen. Dort wird die Sonnenwärme dann in Energie umgewandelt und sicher weitergegeben.

Haus_mit_Solarzellen
bad & heizung concept AG

 

Das perfekte Dach ist Ihr Dach: Mit einem Vakuum-Röhrenkollektor von Vaillant können Sie die Wärme der Sonne optimal nutzen. 

Vaillant: Vakuum-Röhrenkollektoren

Der auroTHERM exclusiv von Vaillant ist ein hocheffizienter Vakuum-Röhrenkollektor. Seine runden Absorderflächen, die Doppelglas-Konstruktion und die raffinierte Anordnung der Solarspiegel sorgen dafür, dass er selbst auf begrenztem Raum viel Wärme einfangen und speichern kann. 

 

Röhrenkollektor von Vaillant

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 70 31) 76 80-0

Heizungs-Anfrage

Michael Mundle Mundle GmbH

 

Energiewende
bad-heizung concept AG

Beim Energiewandel mitmachen!

Jeder kann Teil eines Energiewandels sein. Beginnen Sie damit, nachhaltige Ressourcen für Strom und Heizung zu verwenden.
Energiewende

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Fachbetriebes leicht in mehreren Schritten planen und realisieren.

Schrittweise Modernisierung

 

 

3HEADER_Montage_stk112266rke_22_2.jpg
Gettyimages

Welcher spezielle Heizungstyp sind Sie?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Typfrage.

Heizungssysteme

 

Frau im Beratungsgespräch
b&h concept ag

Heizungssanierung Schritt für Schritt

Am Anfang der Renovierung sollte immer eine professionelle Analyse des baulichen und energetischen Zustands des Gebäudes stehen.

Energetische Sanierung

 

Kind vor blauem Himmel
GettyImage

Wärme & Strom: Ein starkes Doppel

Erzeugen Sie selbst Strom und Wärme - die Kraft der Sonne macht es möglich. Jetzt informieren und unabhängig werden!

Wärme und Strom

Scan Skizze Plan Heizung

 

 

Wie man Heizkosten spart

Heizkosten lassen sich mit ein paar praktischen Tricks,  intelligenten Heizsystemen und klugen Wartungs- und Servicekonzepten einsparen.

Spartipps