Versuch's mal mit Gemütlichkeit: Behaglichkeit im eigenen Badezimmer

Mehr Wohnlichkeit und ein Ort, an dem man sich rundum wohlfühlen kann - das wünschten sich die Bauherren des 7 m2 großen Badezimmers, welches schon etwas in die Jahre gekommen war. Abhilfe schaffte Badplanerin Maria-Luise Hölzle: Eher trister Reihenhaus-Charme wurde bei der Neugestaltung des Badezimmers in Gemütlichkeit und viel Wohlfühl-Ambiente verwandelt.

Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, wollten die Bauherren sich von ihrem alten Badezimmer trennen. Das neue Design sollte nicht dem typischen Badcharakter entsprechen, sondern den Gedanken von einer harmonischen und freundlichen Wohlfühloase unterstützen.

Badplanerin Marie-Luise Hölzle

Schlichter Charme

Das Bad-Konzept setzt auf ein heimeliges Flair, überzeugt aber dennoch mit einer schlichten Eleganz. Während im alten Badezimmer noch Badewanne und Dusche vorhanden waren, setzte Badplanerin Maria-Luise Hölzle gezielt auf das Weglassen der Wanne. Somit schafft der neu gewonnene Raum und Platz optimale Bedingungen für eine barrierefreie, geräumige Dusche.

Ein Raum für das Wohlgefühl

Stress am Morgen kommt hier nicht auf: An den beiden Duravit Waschbecken mit den Hansgrohe AXOR Citterio Armaturen haben Marie-Luise Hölzles Kunden genügend Platz und Entfaltungsmöglichkeiten. Auch der flächenbündig eingebaute Spiegelschrank sorgt nicht nur für ein entspanntes Miteinander, sondern schafft unaufdringlich und bescheiden auch zusätzlichen Stauraum.

Regendusche inklusive

Nach der Renovierung findet die große, flache Duschwanne von Bette Floor Site ihren Platz neben dem Eingang. Die durchsichtige Duschabtrennung raubt dem Bad trotzdem nichts an Helligkeit. Ein weiteres Highlight: Neben der Duscharmatur Hansgrohe Croma Select lädt, von der Decke herabhängend, die Armatur Hansgrohe Raindance zum Entspannen ein.

Mundle

Die gemütliche Wohlfühl-Oase

Das modernisierte Badezimmer wirkt hell, freundlich und entspricht hohen Qualitätsansprüchen. Unterstützt wird die Designidee zusätzlich durch das Farbkonzept der Feinsteinzeug-Bodenfliesen, die sich durch ihre Holzoptik harmonisch in das gemütlich Gesamtbild einfügen. Zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken:

Ähnliche Referenzen

Weitere Bilder von Badezimmern, die wir geplant und realisiert haben, finden Sie in der folgenden Übersicht. Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte einfach auf die Bilder:

 

 

Badezimmer aus einer Hand

Wir planen, organisieren und koordinieren sämtliche Arbeiten aller Gewerke. Der Vorteil für Sie: Alles kommt aus einer Hand.

Komplettbad

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Schrittweise Renovierung

 

Ein Design-Traum!

Unsere Badplaner verstehen sich nicht zuletzt als Trendscouts. Sie behalten den Überblick über die neu entwickelte Produkte und aktuelle Designtrends.

Badgestaltung

 

Steubler

 

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad ganzheitlich gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

 

Was ein Bad wirklich kostet

Jetzt Erfahren: Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten

 

stage

 

Die Badprofis

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen – und können es zielgenau umsetzen.

Badprofis

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.
Rufen Sie uns einfach an:

T (0 70 31) 76 80-0

Termin vereinbaren

Daten und Fakten

Typ Wohnbad
Kategorie Comfort
Kosten €€€*
Badgröße 7 m2
Badplanerin Marie-Luise Hölzle
Besonderheit Barrierefreie,
große Regendusche

 

* Erläuterung s.

Was kostet ein Bad?