Vero Duravit

Ein Bidet macht Intimhygiene möglich

Vielen Menschen hier in Deutschland hat sich der Zweck eines Bidets noch nicht erschlossen: Während die einen ihre Füße darin säubern, nutzen andere es fürs Händewaschen. Im Gegensatz zum Norden wird es in südlichen Gebieten hauptsächlich zur Hygiene nach dem Toilettengang genutzt.

Ohne weitere Umbauten lässt sich ein Bidet problemlos an die existierenden Wasser- und Abwasseranschlüsse anschließen. 

Veranstaltungshinweis
Vortrag: Bad- und Wohnraumsanierung

Besuchen Sie unseren Fachvortrag am Dienstag, den 12. November um 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

zur Veranstaltung

 

Keuco Ixmo Badezimmer

blue – Das Magazin für
Bad, Heizung und Umbau

Die 9. Auflage unseres Wohn-Magazins „blue“ ist erschienen. Auf mehr als 200 Seiten zeigt „blue“ die besten Konzepte nachhaltige Bad-Gestaltung, effiziente Heizungssysteme und ganzheitliche Wohnraumsanierung.

Magazin anfordern

Blue Magazin 2019

Auszeichnung
BESTES BADSTUDIO

Die Premiummarke Dornbracht hat uns in diesem Jahr erneut den Titel BESTES BADSTUDIO verliehen. Erfahren Sie mehr darüber, was unsere Ausstellung, Beratung und unser Handwerk in puncto Qualität auszeichnet.

BESTES BADSTUDIO

Ausstellung Frick

Wozu eine zweite Schüssel? Der Zweck eines Bidets

In Südamerika und -europa oder auch im arabischen Raum wundern sich nordeuropäische Touristen und Reisende nicht selten über die zweite Schüssel im Badezimmer. Und wo ist eigentlich das Klopapier? Auf der anderen Seite fragen sich südländische Besucher in nördlichen Gefilden, wieso sich kein Sitzwaschbecken im Bad befindet. Und das zu Recht: Bidets garantieren höchste Hygiene und einen sauberen Abschluss jedes Toilettengangs. Das funktioniert, indem man äußere Genitalien, intime Hautzonen oder auch jegliche weiteren Körperteile darin reinigt. Dabei hilft meistens eine flexible Armatur, die warmes Wasser liefert. Menschen mit Einschränkungen bei der Mobilität hilft ein Bidet enorm, die persönliche Hygiene sicherer als mit herkömmlichen Mitteln zu erledigen.

 

Starck 1 Duravit

Ein bewährtes Konzept 

Eines haben die Reinigung mit Toilettenpapier und per Bidet gemeinsam: Beide schließen den Gebrauch der Hand mit ein. Ein direkter Kontakt mit zu säubernden Stellen wird beim Bidet aber vermieden. Die optimale Lösung: Zuerst Toilettenpapier für das Gröbste, danach das Bidet zur vollständigen Reinigung. 

D-Code Duravit
Duravit

Der Begriff "Bidet" ist ein altfranzösisches Wort für "Pony". Der Prototyp des heutigen Bidets wurde ebenfalls in Frankreich Anfang des 18. Jahrhunderts erfunden. Seinen Namen hat das Bidet von der aufwendigen Konstruktion, auf die man früher wie auf ein kleines Pferd aufsteigen musste. Schon die ersten Bidets dienten der Säuberung der Intimzonen, galten jedoch unter streng religiösen Menschen als unsittlich. In Italien und Frankreich fand man Bidets im Zuge des 20. Jahrhunderts schließlich immer öfter im Badezimmer, während Großbritannien, die USA oder auch Deutschland dem Trend nur teilweise folgten. 

Ein höherer Hygienestandard

Während sich das Bidet in nördlichen Ländern (noch) nicht etablieren konnte, ist es in südlichen Gebieten bereits Standard. Und das nicht ohne Grund - die komfortablen Sitzwaschbecken sorgen für einen hohen Hygienestandard. Wenn auch Sie sich persönlich von der bewährten Technologie überzeugen wollen, beraten wir Sie gerne dabei. 

Weitere Infos zu WCs und Bidets:

 

Keramag Rimfree WC
Keramag

WC

Machen Sie sich selbst ein Bild von der neuen Vielfalt rund ums stille Örtchen und wählen Sie mit unserer Hilfe die komfortabelste Variante für Ihre Bedürfnisse aus.

Pflegeleichte Toiletten

 

Dusch-WC von Geberit
Geberit

Dusch-WC

Nichts reinigt so hygienisch und sanft wie klares Wasser. Moderne Dusch-WCs reinigen den Po nach dem Toilettengang komfortabel und porentief.

Dusch-WCs

 

D-Code Duravit
Duravit

Bidet

Ein Bidet lässt sich ohne bauliche Anpassungen und Eingriffe in die Bausubstanz an bestehende Wasser- und Abwasseranschlüsse einfach anschließen.

Bidet

 

Spielzeug auf Toilettenrand
b&h concept AG / ChristianReneSchulz

 

Sauberkeit auf dem WC

Dank innovativer Spülstrudel, Hygiene-Oberflächen und spülrandloser Toiletten verschwindet das, was verschwinden soll, ganz automatisch.

Hygiene

 

TECEloop Glas
TECE

 

Modern und smart

Fugenlos und aus edlem Material überzeugen moderne Betätigungsplatten durch ihre ansprechende Optik.

WC-Betätigungsplatten

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 70 31) 76 80-0

Bad-Anfrage

Betz Hölzle Strobel